Kurse

Aufstellung Mensch & Tier

Die Vorgehensweise bei der systemischen Tier-Aufstellung ist ähnlich der einer Aufstellung mit Menschen.

Es werden Personen als Stellvertreter eingesetzt, welche sich dann in das Tier, die Situation, die Krankheit, die Verhaltensauffälligkeit etc. hinein versetzen, wahrnehmen und empfinden können. Die Aufstellung läuft dann nach einem bestimmten Ritual ab, darf sich aber in ihrer eigenen Dynamik präsentieren.

Wir folgen jeder Mensch-Tier-Aufstellung mit unserer Intuition und Erfahrung.

  • Wo möchte die Seele welchen Weg gehen?
  • Wo wird der Weg evtl. blockiert?
  • Welche Möglichkeiten der Wegfindung / Heilung von Körper, Geist und Seele besteht und wird angenommen?

Genau an diesem Punkt tritt oftmals ein Verständnis ein und der Heilungsprozess kann beginnen.

Tier-Aufstellungen sind geeignet bei allen Fragen rund um das Zusammenleben von Mensch & Tier.

  • Warum ist mein Tier ständig krank?
  • Warum zeigt mein Tier unerwünschtes Verhalten?
  • Warum gehen meine Tiere immer früh ins Regenbogenland?

Sie bringen Klarheit, Verständnis und ein harmonisches Zusammenleben zwischen Tier und Besitzer. 

 

Datum: 30. November 2019

Zeit:

10 – 17 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Naturheilpraxis Retagne, Bühlstr. 35, 65599 Dornburg-Langendernbach

 

Zur Gewährleistung eines seriösen Rahmens wird ein Unkostenbeitrag von € 25,- pro Person erhoben (Getränke und Imbiss inklusive).

Bei eigener Aufstellung wird ein Beitrag von € 80,- fällig.

Der Ausgleich wird in bar fällig.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher werden die Plätze nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Anmeldung für Zuschauer und Aufsteller sind erforderlich!

 

Anmeldung unter:

Tel.: 06436 / 207 41 44 oder per Kontaktformular